Ascension Of The Watchers – „Ghost Heart“

Ascension Of The Watchers

„Ghost Heart“

VÖ: 28. August 2020

Genre: Gothic / Rock / Industrial

Label: Dissonance Productions

(Please scroll down for English)

Ascension Of The Watchers „Ghost Heart“ | (c) Dissonance Records

Ein Herzschlag ist zu hören, eine Spieluhr ertönt, dann erwecken powervolle Drums (Jayce Lewis) den Song erst richtig zum Leben. Burton C. Bell haucht „Ghost Heart“ mit seiner Bariton-Stimme eine Seele ein. „Ghost Heart“ ist die brandneue Single aus dem zweiten „Ascension Of The Watchers“ Album „Apocrypha“, welches am 9. Oktober 2020 erscheint. „Ascension Of The Watchers“ wurde vom Fear Factory Frontmann Burton C. Bell (Gesang, Gitarre) und John Bechdel (Keyboards) (Ministry) gegründet. In 2018 stieß Multi- Instrumentalist und Solo Artist Jayce Lewis als Drummer hinzu. Zugleich produzierte Jayce Lewis „Apocrypha“ in seinen „Northstone Studios“ in Süd Wales. Die elektronischen Einflüsse von Lewis sind auf dem Song deutlich zu hören.

Das Musikvideo zu „Ghost Heart“ wurde von dem Creative Director Victor- Hugo Borge animiert.

„Ghost Heart“ ist ein sehr gefühlvoller Song, der einen tief im Herzen berührt und zum Nachdenken anregt. Umso gespannter kann man also auf die kommende Platte „Apocrypha“ sein.

Christina Angrabeit

Musik: (10/ 10)

Bewertung: 10 von 10.

Lyrik: (10/10)

Bewertung: 10 von 10.

Produktion: (10 / 10)

Bewertung: 10 von 10.

Layout „Apocrypha“: (9 /10)

Bewertung: 9 von 10.

Musikvideo „Ghost Heart“: (10/ 10)

Bewertung: 10 von 10.

Burton C. Bell, Jayce Lewis, John Bechdel | (c) Dissonance Productions
Ascension Of the Watchers „Ghost Heart“ | (c) Dissonance Productions

Ascension Of The Watchers

„Ghost Heart“

Release: August 28th, 2020

Genre: gothic / rock / industrial

Label: Dissonance Productions

Ascension Of the Watchers „Apocrypha“ | (c) Dissonance Productions

A heartbeat can be heard, a musical clock sounds, then powerful drums (Jayce Lewis) awaken the song to life. Burton C. Bell breathes a soul into „Ghost Heart“ with his baritone voice. „Ghost Heart“ is the brand new single from the second „Ascension Of The Watchers“ album „Apocrypha“, which will be released on October 9th, 2020. „Ascension Of The Watchers“ was founded by „Fear Factory“ frontman Burton C. Bell (vocals, guitar) and John Bechdel (keyboards) (Ministry). In 2018 multi-instrumentalist and solo artist Jayce Lewis joined the band as drummer. At the same time Jayce Lewis produced „Apocrypha“ in his „Northstone Studios“ in South Wales. The electronic influences of Lewis are clearly audible on the song.

The music video for „Ghost Heart“ was animated by creative director Victor- Hugo Borge.

„Ghost Heart“ is a very soulful song, that touches you deep in your heart and makes you thoughtful. All the more excited you can be about the upcoming record „Apocrypha“.

Christina Angrabeit

Music: (10/ 10)

Bewertung: 10 von 10.

Lyrics: (10 /10)

Bewertung: 10 von 10.

Production: (10 /10)

Bewertung: 10 von 10.

Layout „Apocrypha“: (9 /10)

Bewertung: 9 von 10.

Music video: „Ghost Heart“: (10 /10)

Bewertung: 10 von 10.

Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s